Skip to main content

De Katz & mir (2011)

Lauter hatt in früherer Zeit auf Grund seiner Anzahl an Heimatdichtern den Beinamen "Dichterwinkel des Erzgebirges". Warum soll das Vergangenheit sein? Auch heute gibt es "Leit, die Verschle mach'n". Auf dieser mittlerweile dritten CD sind acht Beispiele davon "in die Rille gepresst". Die Themen der Lieder sind aus dem Leben gegriffen.

Im Titel "Ihr Kinner aus'n Arzgebirg" wird das Problem der Abwanderung aus unserer Region beschrieben. Unser Standpunkt zur derzeitigen Darstellung und Akzeptanz volkstümlicher Musik spiegelt sich im Lied "Mir sei mir" wider. Des Menschen liebstes Haustier "De Katz" wird ebenso bedacht, wie gutes Essen und Trinken, menschliche Schwächen, insbesondere mancher Befindlichkeiten mit der Deutschen Einheit. Auf Wunsch vieler Zuhörer haben wir noch zwei Lieder unseres Altmeisters Anton Günther angefügt, mit denen wir unsere CD ausklingen lassen.